Blockchain für KMU

Themenabend «Blockchain für KMU – Hype, Chance oder sogar Pflicht!»

Mittwoch, 22. Mai 2019, 18:00 – 19:30 Uhr, anschliessend Apéro, Hochschule Luzern – Wirtschaft
Themenabend Flyer

Blockchain-Technologie

Die Blockchain-Technologie hat das Potenzial, die Wirtschaft digital zu transformieren, so wie das Internet die Kommunikation verändert hat. Die Anwendungsbereiche gehen dabei weit über die Kryptowährung Bitcoin hinaus. Die Tendenz zur Umgehung von Intermediären wie Banken, Notaren, Maklern und Zwischenhändlern wie Amazon sind offensichtlich.

KMU können die Bockchain nicht nur für ihre eigenen Dienstleistungen und Produkte anwenden. Sie können die Strukturen der Blockchain dazu benützen, um ihre Leistungen so miteinander zu verknüpfen, dass auch Konsumenten direkt in die Wertschöpfungskette eingebunden werden. Bei Gübelin ermöglicht beispielsweise die sogenannte Provenance Proof Blockchain, die Reise eines Edelsteins von der Mine bis zum Endkonsumenten nachzuverfolgen. Jede Transaktion und jede Übergabe führt zu einem Eintrag in der Blockchain.

Benutzer der Blockchain stellen ihre Anwendungen vor und diskutieren den Hype um die Blockchain. Wann ist für KMU der richtige Moment, auf die Blockchain zu setzen?

Wir freuen uns auf Sie!

Gast-Referenten

  • Klemens Link
    Head of Development bei Gübelin Gem Lab in Luzern. Die Provenance Proof Blockchain ermöglicht der Edelstein- und Schmuckindustrie und Endkonsumenten eine hohe Transparenz und Rückverfolgbarkeit der Edelsteine von der Mine bis zum Retail.
  • Bruno Lustenberger
    Bruno Lustenberger ist Brückenbauer zwischen old-economy und Blockchain. Er zeigt auf, welch grosses Potential die Blockchain-Technologie hat.
  • Oliver Rükgauer
    E-Business-Pionier, setzte digitale Projekte in verschiedenen Branchen um und brachte mit Migros den ersten Lebensmittelhändler in der Schweiz online. Mit dem Business Blockchain Hub vernetzt er KMU zur Erschliessung von Blockchain Ökosystemen.
  • Dr. Christian Wilk
    Entwickelt als Head of Partner Management Produkte, welche Digitale Verträge im Rahmen der Blockchain nutzen. Für die Beautylinie Hanzz & Heidii programmiert er aktuell eine Software auf Basis einer privaten Blockchain, um den Vertrieb und die Kommunikation im Unternehmen radikal zu vereinfachen.

Themenabend Details

Datum und Zeit

Mittwoch, 22. Mai 2019 18:00-19:30 Uhr, anschliessend Apéro

Ort

Hochschule Luzern – Wirtschaft, Zentralstrasse 9, 6002 Luzern. Raumangabe beim Eingang

Gastgeber

Ron Prêtre, EMBA Teilnehmer
Patrick Stalder EMBA Teilnehmer

Diese Veranstaltung wir Ihnen angeboten im Rahmen des Executive MBA Luzern www.hslu.ch/emba

Eintritt kostenlos.
Ohne Voranmeldung